3D-Drucker & Scanner

G-PRO-002E | SGK [A] – 3D Printing for Beginners – Stereolithography (SLA) [ENGLISH]

Stereolithography is a technical principle of rapid prototyping/manufacturing in which a workpiece is built up layer by layer. 

G-PRO-002 | SGK [A] – 3D-Drucker für Einsteiger – Stereolithografie (SLA)

Stereolithografie ist ein technisches Prinzip des Rapid-Prototyping/Manufacturing, bei dem ein Werkstück schichtweise aufgebaut wird. 

G-PRO-001E | SGK [A] – 3D Printing for Beginners (FDM) [ENGLISH]

In 3D printing, three-dimensional workpieces are built up layer by layer. The build-up is computer-controlled from one or more liquid or solid materials according to specified dimensions and shapes (CAD).

G-PRO-001 | SGK [A] – 3D-Drucker für Einsteiger (FDM)

Beim 3D-Druck werden dreidimensionale Werkstücke schichtweise aufgebaut. Der Aufbau erfolgt computergesteuert aus einem oder mehreren flüssigen oder festen Werkstoffen nach vorgegebenen Maßen und Formen (CAD). 

G-DW-003 | #10815 – 3D Printing Deep Dive

Additive Fertigung (auch als 3D-Druck bekannt) revolutioniert die Art und Weise, wie physikalische Objekte designt und produziert werden. Dieser praktische, eintägige Workshop stellt die Grundlagen des kunststoffbasierten 3D-Drucks vor. 

G-AUT-005 | WK [B] – Autodesk Meshmixer für Einsteiger

Meshmixer ist eine hochmoderne Software für die Verarbeitung von Dreiecksnetzen. Du willst einen 3D-Scan säubern, 3D-Drucke ausführen oder ein Objekt entwerfen, das zu etwas anderem passt? 

G-PRO-003 | SGK [B] – 3D-Scanner Garching

Ein 3D-Scanner ist ein Gerät, das ein Objekt oder eine Umgebung analysiert, um Daten über seine Form und eventuell sein Aussehen zu sammeln. Die gesammelten Daten können dann verwendet werden, um digitale, dreidimensionale Modelle zu konstruieren.

3D-DRUCK FÜR EINSTEIGER-STEREO-LITHOGRAFIE (SLA)

G-PRO-002 | SGK [A]

 

Vom virtuellen zum realen Modell – lerne das SLA-3D-Druckverfahren!

Dank der 3D-Druck-Technologie vereinfacht sich die Fertigstellung eines auf einem Computermodell basierten physischen Objekts. Es ist die schnellste und günstigste Möglichkeit, Kleinteile zu fertigen. Das SLA-Verfahren bietet sehr hohe Qualität, Genauigkeit sowie ein umfangreiches Materialsortiment.

In diesem Sicherheits- und Grundfunktionskurs lernst du, 3D-Dateien in die Formlabs®-Preform-Software zu importieren, gegebenenfalls zu verändern und anschließend am Formlabs® 2 zu drucken. Dabei erlernst du alle erforderlichen Informationen und Kenntnisse, die dich befähigen, die Maschine mit allen 3D-Druckanforderungen zu bedienen.

Was du nach dem Kurs alles machen kannst:

  • Den 3D-Drucker von Formlabs® im MakerSpace bedienen

  • Deine 3D-Modelle oder aus dem Internet heruntergeladene 3D-Bauteile mit der Preform-Software zum Drucken vorbereiten

  • Die Möglichkeiten des 3D-Drucks für die Umsetzung deiner Ideen in Modellbau, Design, für Ersatzteile usw. nutzen

Dieser Kurs ist Voraussetzung, um die Maschine selbstständig im MakerSpace zu nutzen!

Maschine

Formlabs Form 3 SLA-Drucker

Material

Du kannst zwischen vielen unterschiedlichen Materialien auswählen.
Wichtig: Im MakerSpace lagern und nutzen wir nur Clear und Tough!
Alle weiteren Wünsche müssen Mitglieder (inkl. einer extra Boden-Wanne für das jeweilige Material) selbst mitbringen.
Hier eine Liste aller verfügbaren Materialien: https://formlabs.com/de/shop/materialien/

Dauer 

2 Stunden

Mindestalter

  • 12 Jahre

  • Kinder zwischen 12 und 16 Jahren dürfen den 3D-Druck-Kurs nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen.
  • Für Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren wird die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten benötigt.

Voraussetzung

Deutsche Sprachkenntnisse

Sicherheitshinweis 

In der Werkstatt müssen zu jeder Zeit geschlossene Schuhe getragen werden. Bei Nichteinhaltung wird der Zutritt zum MakerSpace verweigert.

Hinweise zur Buchung

  • Änderungen und Irrtümer sind nicht ausgeschlossen.

  • MakerSpace behält es sich vor, bei unzureichender Teilnehmerzahl den Kurs zu stornieren.

  • Bitte überprüfe deine Kontaktdaten, damit du bei eventuellen Änderungen kontaktiert werden kannst.

Kosten (pro Person)

  • Für Mitglieder: 50 €

  • Für Nicht-Mitglieder: 65 €

Services & Dienstleistungen

Wenn du eine Idee im Kopf hast, aber keine Zeit, diese zu realisieren, übernehmen wir für dich nach Möglichkeit gerne die Umsetzung. Was auch immer 3D-gedruckt werden soll – wir verwirklichen dein Projekt!

Schreib uns unter: services@maker-space.de